Beckenbodentraining's Webseite

Mehr Lebensenergie durch Beckenbodentraining

Stärke deinen Beckenboden!

Herzlich Willkommen auf diesem kleinen Infoblog über das Beckenbodentraining!

Das Beckenbodentraining, nach seinem Erfinder Arnold H. Kegel (1894–1981) auch Kegelübung genannt, dient dazu, die Muskulatur des Beckenbodens zu trainieren.

Ein schwacher Beckenboden macht sich oft durch Blasenschwäche bemerkbar. Die Folgen, falls man dies vernachlässigt können sein:

  • Gebärmuttersenkung
  • Scheidensenkung
  • Gebärmuttervorfall
  • Scheidenvorfall

Um solche Leiden zu vermeiden sollte bereits nach der Schwangerschaft mit dem Training des Beckenbodens begonnen werden. Hierfür eignen sich Liebeskugeln besonders gut! Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und auch Gewichtsklassen. manche haben sogar noch eien Vibrationsfunktion, was dem Training noch einen Tick mehr Spaß zuschreiben lässt!

Mehr Informationen zu diesem Thema lassen sich auf dieser Seite https://www.liebes-kugeln.net finden

Eine kleine Galerie



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!